Referendum gestartet

Das Referendum gegen den Finanzbeschluss des Landtages über CHF 800’000 für die Durchführung eines Langlauf-Weltcup-Rennens in der Wintersaison 2019/2020 und in der Wintersaison 2020/2021 im Rahmen der so genannten «Tour de Ski» ist gestartet.

Das Referendumskomitee, bestehend aus den drei du-Gemeinderäten Ivo Kaufmann (Triesen), Peter Laukas (Eschen) und Jack Quaderer (Schaan), beginnt heute mit der Unterschriften Sammlung.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich gerne engagieren und ebenfalls Unterschriften sammeln, damit das Volk über den Finanzbeschluss abstimmen kann.

Dieser Beitrag wurde unter Referendum «Tour de Ski» veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei